Brigolante Guest Apartments

Über uns

Wie wir uns um unsere Gäste kümmern

Bei Agriturismo Brigolante behandeln wir unsere Mieter der Ferienwohnungen als wenn Sie Gäste unseres eigenen Hauses wären… weil sie es tatsächlich sind! Unser Heim ist hier in Brigolante, was bedeutet, dass wir zur Verfügung stehen, unseren Gästen nach ihren Wünschen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Wir leben in diesen wunderschönen umbrischen Hügeln, weil wir diese Region mit all ihrer Geschichte und Kultur innig lieben und diese Passion mit Ihnen teilen möchten.

Aussicht mit Weinreben

Wir wir zum Urlaubsvermietungsgeschäft gekommen sind

Rebecca Winke, die ursprünglich aus Chicago stammt, gesellte sich 1993 zu ihrem Ehemann Stefano Bagnoli nach Assisi, wo das Paar kurz darauf umfangreiche Renovierungsarbeiten am Bauernhof Brigolante in Angriff nahmen, der sich seit bereits mindestens acht Generationen Im Besitz der Bagnoli Familie befindet. Nachdem die Familie in den 1970iger Jahren ein neues Haus gebaut hatte, war das historische Bauernhaus, das einst mit den benachbarten Häusern als Teil eines mittelalterlichen Hügelkuppenschlosses verbunden war, und wie vermutet wird einem Kloster, zu einer Ruine verfallen.

Da es gefährlich instabil geworden war, begann das Paar mit kleineren “Ausbesserungsarbeiten” als Wochenendprojekte am Gebäude und angrenzendem Gelände. Während die Arbeiten weitergingen und eine Kaskade weiterer Verbesserungen nach sich zogen, kam es zu einem Boom in der Beliebtheit von Bauernhof Urlauben in der Toskana und Umbrien, so dass die Bagnolis beschlossen Ferienapartments im Bauernhaus anzulegen, um zu sehen, ob das Urlaubsvermietungsgeschäft dem von Stefanos Eltern, Ugo und Emma, geführten Familenhof neues Leben einhauchen könnte.

Das Ergebnis war erfolgreicher als sie es sich je hatten vorstellen können. So kam es, dass die Verwaltung der Apartmentvermietung sich für Rebecca von einem Hobby in eine Karriere wandelte. Sie und Stefano fürchten beide bereits, dass sie Stefanos Eltern nun niemals dazu überreden können sich zur Ruhe zu setzen, nun da sich immer neue Gäste fanden, die einen interessierten Blick in die Scheunen und Gärten warfen und die Früchte ihrer harten Arbeit bewunderten.

Orangener Sonnenuntergang

Die Haupthäuser von Brigolante können mindestens bis in das Jahr 1100 zurückverfolgt werden. Die Daten auf einem Manuskript, das vor kurzem in den örtlichen Archiven gefunden wurde, belegt die Übereignung des Anwesens an Brigulo und seine Frau Berta.

Der Familienbauernhof ist ebenfalls historisch und war bis ins letzte Jahrhundert hinein Teil eines immensen Landsitzes, bis das Anwesen dann unter Stefanos ur- ur- Urgroßvater und dessen 9 Geschwistern aufgeteilt wurde. Die umliegenden Anwesen gehören heute immer noch größtenteils Angehörigen der Bagnoli-Familie.

Rebecca’s Ruminations

Neben des Empfangs von Gästen hier in Brigolante und dem Großziehen ihrer beiden Söhne, hat Rececca auch viel Freude daran regelmäßige Aufsätze über ihr Leben als Amerikanerin, die es ins umbrische Hinterland verschlagen hat zu verfassen. Diese Aufzeichnungen werden nun in ihrem Blog veröffentlicht. Falls Sie jemals davon geträumt haben sollten, ihre Sachen zu packen und ins Bel Paese zu ziehen, werden Sie sicher viel Freude daran habe ihre Erfahrungen hier zu lesen.

Brigolante Guest Apartments

Via Costa di Trex, 31 | 06081 Assisi (PG) | Italy

+39-075-802250 |

P.IVA 01251450530

© 2004-2014 Brigolante Guest Apartments

All rights reserved.